HESKE HOCHGÜRTEL LOHSE   ARCHITEKTEN

Kahlhorst-Hof, Lübeck

Umbau und Sanierung eines Stadthofes

Bereits um 1800 wird die Hofstelle Kahlhorst in Lübeck verzeichnet. Mit der Eingliederung des Hofes in das Stadtgebiet der Hansestadt Lübeck endet die Landwirschaft zwischen ehemaiger Hamburger Straße und dem heutigen Sankt Jürgen Ring.
Im letzten Jahrhundert beherbergt das Ensemble die Pockenstation des Krankenhauses Süd. Nach unterschiedlichen Zwischennutzungen und Leerständen entstanden ab 2014 die Sanierung und der Umbau zur Betreuten Grundschule und zur Weiterbildungsstätte der Kinderwege gGmbH, Lübeck.

Auftraggeber: KinderWege gGmbH
Auftrag: Direktauftrag
Planungsbeginn: 01/2013
Baubeginn: 07/2013
Fertigstellung: 09/2014
Bauwerkskosten: 570.000 EUR, brutto
Leistungen: Leistungsphase 1-8
Fotos: Jörg Schwarze, Lübeck