HESKE HOCHGÜRTEL LOHSE   ARCHITEKTEN

Kindertagesstätte Herrnburg

Neubau einer Kindertagesstätte mit 69 Betreuungsplätzen

Im Norden der Gemeinde Herrnburg entsteht der Neubau einer Kindertagesstätte. Auf dem bis dato unbebauten Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft zum Europaspielplatz ist ein Ensemble aus vier addierten Baukörpern geplant.
Der Entwurf interpretiert die Typologie der straßenbegleitenden Ziegelhäuser der Gemeinde und stärkt die Prägung des Ortseingangs in dieser Gestalt. Zwei giebelständige Ziegelhäuser mit zwischengestellem Holzbaukörper schreiben die Typologie des Straßendorfes fort. Ein weiteres, quer gestelltes Ziegelhaus vervollständigt die Kubatur zu einem Sonderbaukörper als Markierung des besonderen Ortes.

Baubeginn: 12/2016
Nächster Meilenstein: Richtfest in 06/2017