HESKE HOCHGÜRTEL LOHSE   ARCHITEKTEN
Kahlhorst-Hof, Lübeck
Umbau und Sanierung eines Stadthofes

Bereits um 1800 wird die Hofstelle Kahlhorst in Lübeck verzeichnet. Mit der Eingliederung des Hofes in das Stadtgebiet der Hansestadt Lübeck endet die Landwirschaft zwischen ehemaiger Hamburger Straße und dem heutigen Sankt Jürgen Ring.
Im letzten Jahrhundert beherbergt das Ensemble die Pockenstation des Krankenhauses Süd. Nach unterschiedlichen Zwischennutzungen und Leerständen entstanden ab 2014 die Sanierung und der Umbau zur Betreuten Grundschule und zur Weiterbildungsstätte der Kinderwege gGmbH, Lübeck.

» weiter lesen

Villa "Rattey", Waren
Umbau und Sanierung einer Villa von 1910 zum Apartmenthaus mit Physiotherapiepraxis
Villa Rattey

Mit direktem Blick auf die Müritz wurde die Villa in der Fontanestraße in Waren im Bestand saniert und um zeitgemäße Gestaltungselemente ergänzt. Es entstanden vier hochwertige Apartments und ein zweigeschossiges Masterapartment, ergänzt um einen neu eingerichteten, privaten Wellnessbereich.

Fertigstellung: 11/2009

Wohn- und Geschäftshaus Hüxstraße 81, Lübeck
Umbau und Sanierung eines mittelalterlichen Altstadthauses in Lübeck

Das umgestaltete und sanierte Altstadthaus ist ein Teil eines Ensembles, welches schon um das Jahr 1550 erwähnt wird. Das kleine Wohn- und Geschäftshaus wurde zum Jahresende 2008 fertiggestellt und beherbergt nach der Sanierung eine Goldschmiede und eine außergewöhnliche Wohnung über zweieinhalb Etagen.

Fertigstellung: 07/2008

» weiter lesen

Schlichthaus, Waren
Umbau und Sanierung des historischen Schlichthauses in Waren, 12 Wohneinheiten
Schlichthaus, Waren

Fertigstellung: 03/2006

Alte Feuerwache von 1868, Waren
Denkmalgerechte Sanierung und Umbau der historischen Feuerwache
Alte Feuerwache

Das Gebäudeensemble im Kern der Warener Altstadt steht am alten Markt in unmittelbarer Nachbarschaft der Georgenkirche. Zwei Gebäude sind zu einer Nutzungseinheit zusammengefasst. Das alte Spritzenhaus wurde 1868 eingeweiht. In den 1980er Jahren wurde die Erweiterung gebaut und der Nutzung als Jugendklub übergeben. Durch die Verlagerung der Eingänge zur Kirchenstraße wurde der Altbau zur Erweiterung des Neubaus

Fertigstellung: 05/2005

» weiter lesen

Historischer Wasserturm auf dem Nesselberg von 1890, Waren
Teilsanierung des Technischen Denkmals zur Verwaltungseinrichtung mit Aussichtsplattform
Wasserturm

Der Wasserturm auf dem Nesselberg erhält nach jahrelangem Leerstand neue Aufgaben: Sein Umgang in über 13 Metern Höhe soll in Zukunft als Aussichtsplattform für Besucher des ihn umgebenden Müritz Nationalparks dienen. Im Gebäudeinneren befindet sich nach der Sanierung eine zentrale Verwaltungseinrichtung für die umliegenden Jugendherbergen und Gästehäuser.

Fertigstellung: 10/2001

» weiter lesen